Herzlich willkommen in der Pfalz

… und in unserer traditionsreichen Dorfmetzgerei.

Seit Generationen bewirtschaftet die Familie Lind in Harxheim die typisch pfälzische Fleischerei mitsamt dem angeschlossenen Gasthaus.

Unsere Rezepturen sind teilweise über 125 Jahre alt und für unsere Pfälzer Klassiker sind wir weithin bekannt.

Der Großteil unseres Fleischs stammt aus eigener Schlachtung und von ausgesuchten Rindern, Kälbern, Schweinen und Lämmern.

Mit unseren Bauern und Lieferanten stehen wir in ständigem Kontakt und gewährleisten so eine gleichbleibend hohe Qualität unserer Erzeugnisse.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch
Ihr Erwin Lind

 

Öffnungszeiten der Metzgerei

Mo – Fr: 8:00 Uhr – 12:30 Uhr

Di, Do: 15:30 Uhr – 18:00 Uhr

Fr: 14:30 Uhr – 18:00 Uhr

Sa: 8:00 Uhr – 13:00 Uhr

Angebot gültig so lange der Vorrat reicht. Für Druckfehler keine Haftung! Alle Spezialitäten bitte vorbestellen! Reservierungen und Bestellungen sind online nicht möglich, bitte kontaktieren Sie uns telefonisch unter Tel.: 06355 – 14 56.

Wir lieben unser Handwerk

Traditionelle Metzgerkunst – Sorgfalt und Verantwortung

Handgemachte typisch Pfälzische Spezialitäten sind unsere Leidenschaft. Und nicht nur unsere Leberknödel, Bratwürste oder den Saumagen stellen wir noch selbst nach uralten Rezepturen her.

Vielmehr besteht der überwiegende Teil unseres Sortiments in der Theke aus Produkten eigener Herstellung. Sehr beliebt sind etwa unsere Schinkenspezialitäten oder hausgemachte Salamis.

Wir sehen uns in der Verantwortung, die Tiere jeweils vollkommen zu verwerten. Daher kommen auch Liebhaber von Innereien gerne zu uns ins Zellertal. Denn sie wissen, dass gerade die Qualität von Leber und Nieren stark von der Haltung der Tiere abhängt.

Bestes aus Meisterhand – Metzgerhandwerk aus Überzeugung!

Ab Donnerstag bis Samstag ist unsere Metzgertheke extra reich bestückt mit feinen Braten, Saftigem zum Kochen und Edlem zum Kurzbraten am Knochen gereift. Bei Fragen zur Zubereitung und dem Wein zu unseren Spezialitäten beraten wir Sie gerne.

Für jeden Kunden und Gast finden wir gemeinsam das passende Stück, für den persönlichen Geschmack und Genuss – das ist uns sehr wichtig!

Genauso wie unsere Schlachttiere beziehen wir auch alles andere, was zum Wurstmachen gehört, von Herstellern und Lieferanten aus der Region, die wir seit Jahrzehnten kennen. Alles, damit Sie unsere Produkte mit Lust und einem guten Gefühl genießen können.

Gerold Schmelzer, unser Metzgergeselle! Fachlich kompetent und stets Hilfsbereit – immer lächelnd bei der Arbeit!

Cornelia Schimmelpfennig, Fleischerfachverkäuferin. Hochqualifiziert, freundlich und interessiert. Das Beste für unsere Kunden – das ist ihr wichtig!

Der MACHER: Metzgermeister Uwe Müller. Seit über 20 Jahren im Betrieb. Ein Handwerker in seinem Traumberuf.

Nicht im Bild: Gertud Berst und Tina Gimbel, Fleischerei-Fachverkäuferinnen. Kompetent und stets freundlich sind sie unsere Verstärkungen im Metzgerladen!

Typisch und urig – gelebte Pfälzer Gastlichkeit

Öffnungszeiten der Gaststätte

Freitag und Samstag

18:00 Uhr – 21:30 Uhr

(Küche bis 20:30 Uhr)



Sonntag

11:30 Uhr – 15:00 Uhr

(Küche bis 13:45 Uhr)

Wochenkarte

Aktionen

Sehr verehrte Gäste,

unser Gasthaus bleibt vorübergehend geschlossen.

In Kürze werden wir Sie an dieser Stelle über die Wiedereröffnung informieren.

Es grüßt Sie, Ihr Erwin Lind

In unserer „Pälzer Wertschaft“ bieten wir unseren Gästen regionale Küche. Schwerpunkte sind natürlich Fleisch und Wurst aus der eigenen Metzgerei. Die Zutaten werden sorgsam ausgewählt nach Qualität, saisonaler Verfügbarkeit und Herkunft. Unsere Pfälzer Spezialitäten sind weithin bekannt!

Hier wird sprichwörtlich noch gekocht, wie zu Großmutters Zeiten, denn viele Rezepte stammen aus Omas Linds Kochbuch. Viele Suppen und Soßen werden von ihr noch selbst hergestellt. So schmeckt die Lindsche Küche!

Wir sehen uns als bodenständige Pfälzer Puristen, eine typische Dorfwirtschaft eben. In unserem rustikalen Gastraum stehen große Tische, an denen sich gerne Einheimische und Gäste von nah und fern bei einem Schoppen begegnen.

Schon beim Ankommen freut man sich über vertraute Gesichter. Unsere Servicemitarbeiter sind schon seit vielen Jahren bei uns tätig, sie tragen einen großen Teil zu der vielzitierten Pfälzer Gemütlichkeit bei. Genauso die Stammgäste, die zum Teil Jahrzehnte lang treu mit dem Hause Lind verbunden sind!

In einer schnelllebigen Zeit ist es uns wichtig WERTE und TRADITION zu bewahren und weiterzugeben!

Übernachtungsmöglichkeiten

Unsere Zimmer sind mit Dusche und WC ausgestattet.

In unserem Haupthaus verfügen wir über vier Doppelzimmer und zwei Einzelzimmer.

Im Gästehaus über ein Einzelzimmer und vier Doppelzimmer von denen drei bei Bedarf mit einem weiteren Bett belegt werden können.

Hier finden Sie uns

Bubenheimer Str. 1, 67308 Zellertal
Tel.: 0 63 55 – 14 56
Email: info[at]lind-zellertal.de

Mit einem Mausklick auf die Karte gelangen Sie zum Google Routenplaner.

Von Worms 

Über den Autobahnzubringer nach Monsheim. An der ersten Ampel links Richtung Kaiserslautern auf die B47, dann durch Wachenheim nach Zellertal/ Harxheim Ortsmitte. (ca. 16 km)

Von Grünstadt

Durch Bockenheim nach Monsheim. An der ersten Ampel links Richtung Kaiserslautern auf die B47, dann durch Wachenheim nach Zellertal/ Harxheim Ortsmitte. (ca. 13 km)

Von Kirchheimbolanden

Die B40 Richtung Kaiserslautern. Vor Marnheim links auf die B47 abbiegen an Albisheim vorbei nach Zellertal/Harxheim Ortsmitte. (ca. 12 km)

Von Alzey 

Nach Flomborn. Dann Richtung Kirchheimbolanden. Durch Stetten nach Albisheim, weiter auf der B47 nach Zellertal/ Harxheim Ortsmitte. (ca. 17 km)

Menü